Einteilungstermin

Sie können im Stundenplan auch einen Einteilungstermin hinterlegen (gemeinschaftlicher Termin mehrerer Schüler, um die Einteilung zum Stundenplan vorzunehmen).

Zuerst muß die Angabe des Einteilungstermines aktiviert werden. Dazu setzen Sie unter "Systemverwaltung - Texte/Optionen für Druckaussgaben", Register "Stundenplan/Anwesenheitsliste" den Haken bei "Eingabefeld 'Einteilungstermin' anzeigen".

Bei der Stundenplanbelegung steht Ihnen dann eine neue Zeile mit 2 Schaltflächen zur Verfügung:

clip0060

 

Schaltfläche clip0061

Hier können Sie einen Einteilungstermin und Ort eintragen, der dann auch für die weiteren Eintragungen automatisch zwischengespeichert wird.

 

Schaltfläche clip0062

Hier tragen Sie bei den nächsten Stundenplanbelegungen automatisch den Termin und Ort ein, den Sie zuvor über clip0063 erfasst haben. Damit müssen Sie nicht die Eintragungen des gleichen Ortes und Termins mehrmals vornehmen.

 

Der Einteilungstermin und -ort kann später z.B. auf der Anmeldebestätigung (Einteilungsschreiben) ausgedruckt werden.

 

So können Sie den Einteilungstermin "gruppenweise" eintragen:

Rufen Sie im Hauptmenü "Statistik/Auswertung - Stundenplan-Auskunft" auf. Selektieren Sie über die Auswahlfelder oben die entsprechende(n) Gruppe(n) und setzen rechts oben den Haken bei "Gruppenstärke ermitteln". Klicken Sie auf "Einteilungstermin eintragen" um den Termin einzutragen.