Individuelle MM.INI im Anwenderverzeichnis

Anstatt die MM.INI aus dem Programmordner des MM zu verwenden, kann diese auch in den Benutzerordner verschoben werden. Dazu verschieben Sie die Datei MM.INI in den Ordner "C:\Dokumente und Einstellungen\User\Anwendungsdaten\MM\" (für WindowsXP und Windows Vista) bzw."C:\Users\User\AppData\Local\MM\" ( und Windows 7, bzw. für Windows Server 2008) - User steht für den jeweiligen Benutzernamen!. Der Ordner "MM" muss unter Anwendungsdaten bzw. Appdata angelegt werden.

 

Beim Start des MM wird zunächst in diesem Ordner nachgesehen, ob eine MM.INI vorhanden ist. Wenn ja, wird diese MM.INI verwendet.

 

Hinweis: Sie müssen für jeden Benutzer die MM.INI in den jeweiligen Ordner des Nutzers ablegen.