Sollten Sie Perfomanceprobleme bei der Kommunikation zwischen Server und Client haben können Sie folgende Punkte zur Abhilfe versuchen:

 

1.

Überprüfen Sie die Geschwindigkeit und Auslastung Ihres Netzwerks. Häufiger Grund der niedrigen Perfomance liegt an der Geschwindigkeit des Netzwerks oder an der hohen Auslastung des Netzwerk.

 

2.

Virenscanner auf Server und Client so einstellen, dass der Datenordner des MM nicht ständig (bei jedem Zugriff) überprüft wird.

Dazu können Sie den Datenordner als Ausnahme eintragen. Alternativ können Sie auf dem Server auch den Dienst "Advantage Database Server" oder den Prozess "ads.exe" als Ausnahme eintragen.

 

3.

In der ADS.INI (befindet sich im Programmordner des MM) die Packetgröße einstellen. Tragen Sie unter [Settings] folgende Zeile ein:

PACKET_SIZE=512

 

4.

In der ADS.INI (befindet sich im Programmordner des MM) das Protokoll auf TCP_IP umstellen (anstatt UDP). Tragen Sie unter [Settings] folgende Zeile ein:

USE_TCP=1