Musikschul-Manager müssen Sie auf dem Server bzw. Hauptrechner installieren. Zur Installation müssen Sie Administratorrechte besitzen. Führen Sie die Installationsdatei „MM-Programm.exe“ aus. Entweder Sie haben eine CD und der Start erfolgt beim Einlegen der CD automatisch, oder Sie führen diese Datei manuell aus (Download, CD, etc.). Bestätigen Sie den Startbildschirm und die Lizenzvereinbarung:

 

 

 

Wählen Sie die gewünschte Version aus. Bei der Vollversion benötigen Sie eine Lizenzdatei (erhalten Sie per eMail, bzw. befindet sich auf der CD). Bei der Vollversion mit DB-Server benötigen Sie zusätzlich die Seriennummer und Validationcode bzw. Auth-Code  des DB-Servers.

Haben Sie eine Vollversion ausgewählt, müssen Sie im nächsten Fenster die Lizenzdatei auswählen (erhalten Sie per eMail, bzw. befindet sich auf der CD):

Geben Sie anschließend die Angaben ein (Fenster ändert sich, je nach ausgewählter Version):

 

Als nächstes wird Ihnen zusammengefasst angezeigt, welche Installation sie durchführen. Klicken Sie auf „Installieren“ um den Installationsvorgang auf Ihrem Rechner zu starten:

 

Abschließend erhalten Sie diesen Bildschirm und nach dem Klick auf „Fertig stellen“ startet der Musikschul-Manager: