Über "Systemverwaltung - Kataloge - Ferienkalender" können Sie einen Ferienkalender im Musikschul-Manager hinterlegen. Die Ferien und Feiertage Ihres Bundeslandes können Sie oben links über die Auswahlbox eintragen. Zusätzlich können Sie einfach durch markieren (einen Tag oder einen Zeitraum) im Kalender weitere Zeiträume eintragen (z.B: bewegliche Feiertage).

Durch Rechtsklick auf einen hinterlegten Zeitraum können Sie diesen auch wieder löschen.

 

Über das Register "Daten" können Sie die Daten auch direkt ändern.

 

Im Register "Optionen" können Sie eintragen, ob der Ferienkalender im Stundenplan berücksichtigt werden soll (damit z.B. auf den Anwesenheitslisten ein entsprechender Vermerk eingetragen wird) und/oder in der Honorarberechnung berücksichtigt werden soll (falls Sie stundengenau abrechnen).